Kürzlich gab der Kammerchor der UdK Berlin, in dem ich begeisterter Mitwirkender bin, ein gut besuchtes Konzert mit Motetten von Johann Hermann Schein und Max Reger. Es darf gern hineingehört werden: Hier ist der Mitschnitt von Regers magischem Chorlied »Die Nacht ist kommen«, Op. 138 Nr. 3, eines meiner innigst geliebten Stücke der gesamten Chorliteratur.