Gespannt sehe ich der Aufführung meiner Komposition »Lyrisches Diptychon« für zwei Frauenstimmen und Klavier entgegen, die am kommenden Sonntag, 23. September, 17 Uhr, erstmals im Berlin-Brandenburger Umland gegeben wird – als Bestandteil eines spannenden Konzertprogramms des Ensemble 2achtundachtzig, bestehend aus Anne-Sophie Balg, Caroline Seibt und Marina Mitrovski, in der Dorfkirche Kleinmachnow. Neben meiner Vertonung von Marie von Ebner-Eschenbachs »Ein kleines Lied« werden noch viele weitere Volkslieder und Volkslied-Adaptionen erklingen. Fasst euch ein Herz, nehmt einen Bus und kommt dazu! So weit draußen ist das gar nicht.